/extension_provider/ZMSBridge
/kontakt/vereine/clubinfo
/kontakt/regionalverbaende/verbandsinfo

EUSA Mindsports Championships 2019

Article image decription

28. Juli 2019

Vom 24. bis 28. Juli 2019 fanden in Budapest die Mind-Universitäts-Europameisterschaften (Schach und Bridge) statt. 

Die Uni Tübingen in der Besetzung: Katharina Brinck, Marie Eggeling, Max Ellerbeck und Paul Grünke landete auf dem 4. Platz und verfehlte damit eine Medaille nur knapp.

Die Medaillen gingen an:
 
  • Gold:  Kozminski University (Polen)
  • Silber: Charles University (Tschechien)
  • Bronze: Wroclaw University of Science of Technology (Polen)

Als zweite deutsche Uni war die Universität Aachen in der Besetzung:  Mona Rieger, Sven Farwig, Viktor Otto und Maximilian Stepper  am Start und belegte einen achbaren 12. Platz.

Veranstaltet wurden die Uni-Europameisterschaften durch die European University Sports Association (EUSA).

Weitere Informationen und Details finden Sie auf der Webseite der Eusa!
Letzte Aktualisierung: 03. August 2019