/extension_provider/ZMSBridge
/kontakt/vereine/clubinfo
/kontakt/regionalverbaende/verbandsinfo

Neuer Sponsor des Bridge Festivals 2021

Article image decription

21. Dezember 2020

Das Unternehmen PROMEDICA PLUS wird 2021 Hauptsponsor des 22. Bridge Festivals in Wyk auf Föhr. Die bei Bridgespielern seit Jahren sehr beliebte Turnierwoche ist für die Zeit vom 6. bis 12. Juni 2021 geplant.

"Es ist toll, mit der Unterstützung durch PROMEDICA PLUS das Bridge-Festival weiterentwickeln zu können", sagt Marie Eggeling, Präsidentin des Deutschen Bridge-Verbandes.

Peter Blassnigg, Geschäftsführer PROMEDICA PLUS, zu seinem Engagement:

„Wir freuen uns sehr, ab 2021 partnerschaftlich mit dem Deutschen Bridge-Verband verbunden zu sein und das Bridge Festival sponsern zu dürfen. Bridge ist für uns nicht nur ein Kartenspiel, welches von unserer Zielgruppe gespielt wird, sondern es ist ebenso ein traditionsreiches Kartenspiel, bei dem nicht Glück, sondern Köpfchen gefragt ist. Taktieren, Strategien entwickeln und mit seinem Partner die Gegner ausspielen - das ist ebenso unterhaltsam wie geistig anspruchsvoll. Es hält geistig fit und bietet darüber hinaus die Chance, neue Leute zu treffen und Bekanntschaften zu schließen. Beste Voraussetzungen also, um auch im Alter möglichst lange selbstbestimmt im gewohnten häuslichen Umfeld leben zu können.

Und genau das ist unsere Mission: Wenn der Pflegefall eintritt, sind wir mit einer individuellen Rundum-Betreuung zur Stelle und ermöglichen somit ein wertvolles Stück Lebensqualität aufrecht zu erhalten und weiterhin in einem sicheren Rahmen selbstbestimmt zu leben. Ich freue mich auf ein Jahr, in dem ich hoffentlich mehr über Bridge-Taktiken lernen werde und stehe Ihnen im Gegenzug gern zur Verfügung, wenn es um eine individuelle Betreuungsberatung geht.“

Weitere Informationen zum Thema Pflege und Betreuung finden Sie auf der Webseite von PROMEDICA PLUS.
 
Letzte Aktualisierung: 21. Dezember 2020
Verwandte Themen