/extension_provider/ZMSBridge
/kontakt/vereine/clubinfo
/kontakt/regionalverbaende/verbandsinfo

Bridge für Frieden

Article image decription

03. März 2022

Der Deutsche Bridgeverband steht für Völkerverständigung sowie für kulturellen und sozialen Austausch von Menschen, unabhängig von (unter anderem) ihrer Nationalität und Herkunft.

Bridge, egal ob als Hobby oder Sport, steht für uns für Frieden, Kommunikation und Gemeinschaft.

Deshalb verurteilen wir jede Art von Krieg oder Menschenrechtsverletzung.

Wir fordern alle Bridgespieler*innen in diesen Zeiten zu Vernunft und Zusammenhalt auf, sowie zu Solidarität mit den Menschen, die jetzt unsere Hilfe benötigen.

Auch unterstützen wir das Statement der EBL sowie das Statement der World Bridge Federation im Hinblick auf den Ausschluss der russischen Teams von den World Bridge Games in Salsomaggiore und die deutlichen Worte der WBF im Hinblick auf den Konflikt in der Ukraine:

"Das WBF-Präsidium drückt einstimmig seine Besorgnis und sein Mitgefühl für ukrainische Bridgespieler und Bürger gleichermaßen aus. Die WBF ist sich auch einig in ihrer scharfen Verurteilung der Regierungen Russlands und Weißrusslands wegen des verräterischen Angriffs auf die Ukraine und der inakzeptablen Invasion ihres Staatsgebiets."


Das Präsidium des DBV
 
Letzte Aktualisierung: 29. März 2022