DBV-News

49. Int. Niederösterreichische Bridgewoche

 

Die 49. Internationalen Niederösterreichischen Bridgewoche findet vom 30. Juli – 05. August 2017 in Mautern / Wachau statt.

Nachfolgend ein paar aktuelle Erfolge aus deutscher Sicht:

Eröffnungspaarturnier am 30.07.2017

Niko Bausback - Fred Wrobel gewinnen das Eröffnungspaarturnier, Dritter werden Ingrid Gromann - Michael Kammermeier.

Hier geht es zum Ergebnis.

Mini-Team am 31.07.2017

Fred Wrobel gewinnt sein zweites Turnier mit den Herren Claus Daehr, Dimitrios Markaris und Dr. Ralf Schlotmann.

Hier geht es zum Ergebnis.

Abendturnier am 31.07.2017

Auch hier wieder mit Michael Kammermeier mit seinem Partner Klaus Claassen ein deutscher Spieler auf Platz 1. Dahinter auf Platz 2 Loek Fresen mit seinem Partner Niels van der Gaast aus Holland.

Hier geht es zum Ergebnis.

Mixed Meisterschaft am 01.08.2018

Hier gibt es bisher nur ein “vorläufiges” Ergebnis. Darina Langer und Hans Hermann Gwinner landen auf Platz 5 gefolgt von Kathryn Herz mit unserem Sportwart Eckhart Böhlke auf Platz 6.

Hier geht es zum vorläufigen Ergebnis.

Teamturnier am 02./03.08.2017

Das deutsche Team “RAICA” in der Besetzung Claus Günther, Christian Schlicker, Christoph Kemmer und Rainer Handel gewinnt das Internationale Teamturnier vor drei österreichischen Teams.

Hier geht es zum Ergebnis.

Hauptpaarturnier am 04./05.08.2017

Gabriele Cappeller landet mit ihrem Partner Klaus Claassen auf Platz 5 und Waltraud Vogt - Loek Fresen werden 8. Platz 1 geht an das ungarische Paar Eva Csibi . Daniel Vikor.

Hier geht es zum Ergebnis.

Weitere Informationen finden Sie beim NÖBV.

(Zuletzt aktualisiert am 07.08.2017 durch Robert Maybach)

Erstellt am 07.04.2017