Archiv: DBV-News

Offene Deutsche Teammeisterschaft 2012

Das Sieger Team
<<<    1/3    >>>
Das Sieger Team
<<<    1/3    >>>

 

Platzierungen

1. Struktur 17 Jochen Bitschene, George Cohner, Claus Daehr, Max Ellerbeck, Guido Hopfenheit, Felix Zimmermann
2. Shiwen Ye Julius Linde, Robert Maybach, Christian Schwerdt, Wolf Stahl
3. Team Kondoch Claudia Vechiatto, Berthold Engel, Hartmut Kondoch, Jerzy Kozyczkowski, Josias Prinz zu Waldeck, Dr. Sebastian Weyand

Ergebnisse

Anmeldungen

Dokumente

Vom 28. bis 30. September 2012 fand in Kassel die Offene Deutsche Teammeisterschaft statt. Weitere Details in der angehängten Ausschreibung.

Nach dem 1. Tag (5 von 14 Runden) führt das Team “Shiwen Ye” (Robert Maybach, Wolf Stahl, Julius Linde, Christian Schwerdt)

vor dem Team “Struktur 17” (Jochen Bitschene, Guido Hopfenheit, George Cohner, Claus Daehr, Max Ellerbeck, Felix Zimmermann)

und dem Team “München” (Peter Jokisch, Udo Kasimir, David Cole, Paul Grünke).

Nach dem Cut (10 von 14 Runden) spielen um die Medaillen:

“Shiwen Ye” (Robert Maybach, Wolf Stahl, Julius Jinde, Christian Schwerdt)
gegen
“Kondoch” (Claudia Vechiatto, Jurek Kozyczkowski, Berthold Engel, Hartmut Kondoch, Josias Prinz zu Waldeck)

sowie

“Piekarek” (Sabine Auken, Roy Welland, Josef Piekarek, Alexander Smirnov)
gegen
“Struktur 17” (George Cohner, Claus Daehr, Jochen Bitschene, Guido Hopfenheit, Max Ellerbeck, Felix Zimmermann).

Die Finals sind komplett:

Um die Goldmedaille spielen die Teams “Shiwen Ye” und (nach großer Aufholjagd) “Struktur 17”,
während die Teams “Kondoch” und “Piekarek” um die Bronzemedaille spielen.

Die Medaillen gingen am Schluss an:

Gold: “Struktur 17” (Jochen Bitschene, Guido Hopfenheit, George Cohne, Claus Daehr, Max Ellerbeck und Felix Zimmermann)

Silber: “Shiwen Ye” (Robert Maybach, Wolf Stahl, Julius Linde und Christian Schwerdt)

Bronze: “Kondoch” (Claudia Vechiatto, Berthold Engel, Jerzy Kozyczkowski, Hartmut Kondoch und Josias Prinz zu Waldeck)

Herzlichen Glückwunsch an Sieger und Platzierte!

Den kompletten Endstand können Sie links einsehen.

Erstellt am 30.07.2012