Archiv: DBV-News

DBV Vereinspokal 2011 - Halbfinale und Finale

Pokalsieger - BC München e.V.
<<<    1/4    >>>
Pokalsieger - BC München e.V.
<<<    1/4    >>>

 

Platzierungen

1. Bridgeclub München e.V. :
David Cole, Paul Grünke, Peter Jokisch, Udo Kasimir
2. Bridge-Club Bonn e.V.:
Karin Wenning, Hans Frerichs, Reiner Marsal, Ulrich Wenning
3. Frankfurter Turnierbridge-Club 1958 e.V.:
Claudia Vechiatto, Berthold Engel, Gordon Kolling, Hartmut Kondoch, Josias Prinz zu Waldeck

Ergebnisse

Dokumente

Das DBV-Pokalfinale 2011 fand am 10. und 11. Dezember in den Clubräumen des BC Bonn statt. Teilnehmer waren der Frankfurter TBC, der BC München, Bridge am Grün und der BC Bonn.

Goldmedaillen-Gewinner und Deutscher Pokalsieger 2011 wurde der BC München e.V. mit David Cole, Paul Grünke, Peter Jokisch und Udo Kasimir. Für alle vier war es übrigens ihre 1. Deutsche Meisterschaft. Herzlichen Glückwunsch!

Die Silbermedaille ging an den BC Bonn e.V. mit Karin Wenning, Hans Frerichs, Reiner Marsal und Ulrich Wenning.

Die Bronzemedaille ging an den Frankfurter TBC 1958 e.V. mit Claudia Vechiatto, Berthold Engel, Gordon Kolling, Hartmut Kondoch und Josias Prinz zu Waldeck.

Unglücklicher Vierter wurde Bridge am Gruen mit Caren Grenz, Richard Hömmen, Dr. Kai Röhlk und Werner Schneider.

Informationen und Ergebnisse von den Zwischenrunden finden Sie hier