Archiv: Rund um Bridge

50. Team-Europameisterschaften in Ostende

 

Dokumente

Das Damen-Team des DBV wurde 4. und qualifiziert sich damit für den Venice Cup +++ Die Senioren des DBV beenden die EM auf Rang 5 und qualifizieren sich damit für den Seniors Bowl +++ Deutschlands Open-Team belegt im Endklassement Platz 9 und erreicht damit den Champions Cup +++ Gotard - Gotard gewinnen das Jubiläums-Paarturnier der EBL um den Magerman-Cup

Wenn Sie sich für Informationen, Mannschafts-Aufstellungen, Bulletins und Ergebnisse aus Ostende interessieren, klicken Sie bitte auf den Link zur EBL-Homepage für die 50. Team-EM:

www.eurobridge.org/competitions/10Ostend/Ostend.htm

Der Deutsche Bridge-Verband wurde in Ostende von folgenden Teams vertreten:

Damen-Team: Daniela von Arnim, Sabine Auken, Annaig Della Monta, Cristina Giampietro, Barbara Hackett, Pony Nehmert, Bernard Ludewig (NPC), Niko Bausback (Coach)

Open-Team: Dr. Michael Elinescu, Michael Gromöller, Dr. Andreas Kirmse, Josef Piekarek, Alexander Smirnov, Dr. Entscho Wladow, Helmut Häusler (NPC)

Senioren-Team: Dr. Karl-Heinz Kaiser, Herbert Klumpp, Ulrich Kratz, Reiner Marsal, Bernhard Sträter, Ulrich Wenning, Dr. Josef Harsanyi (NPC)

Das Paar Dr. Kaiser/Klumpp wurde für das kurzfristig wegen Krankheit ausgefallene Paar Glubrecht/Heckmann nach nominiert.

Erstellt am 05.05.2010